Empirie von A bis Z

Omnitrend bildet das gesamte Leistungsspektrum der empirischen Forschung und Analysearbeit ab – zuverlässig, professionell und mit höchster Sorgfalt. Wir erstellen für unsere Auftraggeber Konzepte und entwickeln daraus die Studiendesigns. Omnitrend baut Fragebögen, übernimmt die Programmierung und führt Pretests der Erhebungsinstrumente durch. Nachdem unsere geschulten Interviewer die Datenerhebung abgeschlossen haben, werten wir die Datensätze aus und analysieren die Ergebnisse. Die Resultate unserer Forschungsarbeit bereiten wir, den Anforderungen unserer Auftraggeber folgend, auf und präsentieren sie.

Das gesamte Leistungsspektrum von Omnitrend

BEVÖLKERUNGSBEFRAGUNGEN

Omnitrend verfügt über langjährige und vielfältige Erfahrungen bei der Umsetzung komplexer Haushaltsbefragungen sowie zielgruppenspezifischer Befragungen. Wir übernehmen auf Wunsch die komplette Konzeption der Erhebung oder die Beratung in puncto Fragebogen, Stichprobengröße oder geeigneter Methode.
Alle für ein Projekt notwendigen Schritte, wie Konzeption, Programmierung, Druck und Versand von Befragungsunterlagen, Telefonie, Hosting der Online-Interviews und Auswertung der Daten laufen innerhalb des Unternehmens in unterschiedlichen Abteilungen und werden durch einen erfahrenen Projektleiter betreut.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Edward Kennert
+49 (0)341 9135-122
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@tr1506267325ennek1506267325.draw1506267325de1506267325

EVALUATIONEN

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Jochen Heller
+49 (0)341 9135-116
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@re1506267325lleh.1506267325nehco1506267325j1506267325

ZIELGRUPPENSPEZIFISCHE BEFRAGUNGEN (MITARBEITER, KUNDEN ETC).

Omnitrend verfügt über langjährige und vielfältige Erfahrungen bei der Umsetzung komplexer Haushaltsbefragungen sowie zielgruppenspezifischer Befragungen. Wir übernehmen auf Wunsch die komplette Konzeption der Erhebung oder die Beratung in puncto Fragebogen, Stichprobengröße oder geeigneter Methode. Alle für ein Projekt notwendigen Schritte, wie Konzeption, Programmierung, Druck und Versand von Befragungsunterlagen, Telefonie, Hosting der Online-Interviews und Auswertung der Daten laufen innerhalb des Unternehmens in unterschiedlichen Abteilungen und werden durch einen erfahrenen Projektleiter betreut.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Edward Kennert
+49 (0)341 9135-122
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@tr1506267325ennek1506267325.draw1506267325de1506267325

IMAGE- UND KUNDENZUFRIEDENHEITSERHEBUNGEN

Omnitrend befragt regelmäßig die Kunden großer Unternehmen, um die Zufriedenheit und die Informiertheit der Kunden zu ermitteln, die Imagewerte des Unternehmens in Erfahrung zu bringen oder aktuelle Maßnahmen und Angebote zu evaluieren.

Die Studien finden auf Basis gelieferter Kundendaten statt. Auf Wunsch führen wir eine Adressqualifizierung durch. Liegen die Daten nicht vor, befragt Omnitrend die Kunden am Point of Sale bzw. an Haltestellen und in Fahrzeugen des ÖPNV. Bei längeren Interviews rekrutieren wir die Kunden für weitere Befragungen, per Telefon oder via Internet. Sind kostengünstige, regelmäßige Befragungen der Kunden zu Leistungen und Angeboten gewünscht, bauen wir repräsentative Panels auf. Wir beraten Sie auch bei der Erstellung des Fragebogens, der geeigneten Befragungsmethode und der Stichprobengröße. Gern werten wir die Ergebnisse der Befragungen aus und präsentieren sie im Rahmen eines Workshops in Ihrem Haus.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Edward Kennert
+49 (0)341 9135-122
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@tr1506267325ennek1506267325.draw1506267325de1506267325

QUALITÄTSTESTS

Für Unternehmen und Kommunen ist die Qualität und positive Wahrnehmung der erbrachten Dienstleistungen oder Services von zentraler Bedeutung. Omnitrend hält das Know-how und die Strukturen für Qualitätstests vor und erfasst und wertet für Sie aus:

- Auftreten und Erscheinungsbild von Mitarbeitern
- Arbeitsweise von Sicherheits- und Prüfpersonal
- Funktionsweise von Serviceabläufen und Servicegeräten
- Sauberkeit und Zustand von Haltestellen und Fahrzeugen des ÖV

Sie erhalten eine vollständige, klar strukturierte Dokumentation der geprüften Abläufe mit den Ergebnissen der Tests – dargestellt in erläuterten Abbildungen und Tabellen. Auf Wunsch erläutern wir die Daten im Rahmen eines Workshops in Ihrem Haus.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Edward Kennert
+49 (0)341 9135-122
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@tr1506267325ennek1506267325.draw1506267325de1506267325

MYSTERY SHOPPING

Für Unternehmen und Kommunen ist die Qualität und positive Wahrnehmung der erbrachten Dienstleistungen oder Services von zentraler Bedeutung. Omnitrend hält das Know-how und die Strukturen für Qualitätstests vor, erfasst und wertet für Sie aus:

- Auftreten und Erscheinungsbild von Mitarbeitern
- Arbeitsweise von Sicherheits- und Prüfpersonal
- Funktionsweise von Serviceabläufen und Servicegeräten
- Sauberkeit und Zustand von Haltestellen und Fahrzeugen des ÖV

Sie erhalten eine vollständige, klar strukturierte Dokumentation der geprüften Abläufe mit den Ergebnissen der Tests – dargestellt in erläuterten Abbildungen und Tabellen. Auf Wunsch erläutern wir die Daten im Rahmen eines Workshops in Ihrem Haus.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Edward Kennert
+49 (0)341 9135-122
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@tr1506267325ennek1506267325.draw1506267325de1506267325

PASSANTENBEFRAGUNGEN

Ein wichtiger Lieferant für objektive Daten sind die Besucher von Innenstädten. Deren Zahl, Zusammensetzung, Verhaltensweisen und Einstellungen bilden die Grundlage für Bewertungen und Entscheidungen. Omnitrend erstellt basierend auf Ihren Fragestellungen ein Erhebungskonzept und führt die Befragungen mit eigenem Personal durch. Dabei greifen wir auf bis zu 300 Interviewer bundesweit zurück. Die Erhebung wird mit einer eigens entwickelten Anwendung auf Smartphones durchgeführt, was zu einer hohen Datensicherheit und schnellen Verfügbarkeit der Ergebnisse führt. Omnitrend übernimmt auf Wunsch die Auswertung der Daten und präsentiert die Ergebnisse beim Auftraggeber.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Jochen Heller
+49 (0)341 9135-116
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@re1506267325lleh.1506267325nehco1506267325j1506267325

POTENZIALANALYSEN, SZENARIEN UND PROGNOSEN

Welches Marktpotenzial haben Produkte und Dienstleistungen? Omnitrend unterstützt seine Kunden in der Entwicklungsphase bzw. vor der Markteinführung. Wir untersuchen die Bedürfnisse und Haltungen von Bestandkunden und potenziellen Zielgruppen.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Jochen Heller
+49 (0)341 9135-116
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@re1506267325lleh.1506267325nehco1506267325j1506267325

Leistungen speziell für den Mobilitäts- und Verkehrsbereich

HAUSHALTSBEFRAGUNGEN ZUR MESSUNG DES MOBILITÄTSVERHALTENS

Omnitrend führt komplexe Erhebungen mit Stichproben von 500 bis zu 120.000 befragten Personen durch. Die Befragungen werden bundesweit und regional geführt.

Wir erheben für zahlreiche Verkehrsunternehmen seit Jahren kontinuierlich Mobilitätsdaten – als Basis für die strategische Planung, für die Bewertung von Entscheidungen und Strukturen oder die Beantwortung aktueller Fragen. Häufig geht es auch darum, Einstellungen und Verhalten von Menschen einmalig zu messen, etwa im Rahmen eines Forschungsprojektes. Wir erheben auch vor und nach Umsetzung einer Maßnahme Daten, um den Erfolg oder die Auswirkungen der Maßnahme evaluieren zu können.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Jochen Heller
+49 (0)341 9135-116
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@re1506267325lleh.1506267325nehco1506267325j1506267325

ERFASSUNG RUHENDER RADVERKEHR

Für die Planung von Abstellanlagen, Parkflächen für Fahrräder und ähnliche Projekte ist es notwendig, die Auslastung bestehender Anlagen und Flächen zu evaluieren und zu ermitteln, wo Abstellmöglichkeiten fehlen. Dabei muss nicht nur die Anzahl der Fahrräder erfasst werden, sondern auch die Lage der Anlagen oder Flächen. Wir erfassen alle relevanten Daten mittels einer selbst entwickelten Anwendung auf Smartphones. Das erlaubt eine komplett papierlose Erfassung der Daten. Zähldaten, Geodaten, Fotos, Datum, Uhrzeit, Anmerkungen ­– alles wird mit einem Gerät schnell und sicher erfasst. Die erhobenen Zähldaten werden auf Wunsch in bestehende Dateien des Auftraggebers integriert. Wir liefern außerdem Shape-Dateien, die die Zähldaten enthalten. Auf Basis dieser Dateien lassen sich Karten erstellen, die die Flächen oder Abstellanlagen mit der jeweiligen Anzahl der Fahrräder in verschiedenen Kategorien abbilden.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Edward Kennert
+49 (0)341 9135-122
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@tr1506267325ennek1506267325.draw1506267325de1506267325

VERGLEICHSZÄHLUNGEN ZUR ABNAHME AUTOMATISCHER ZÄHLSYSTEME

Mit der Einführung automatischer Fahrgastzählsysteme (AFZS) verbindet sich deren Testierung. Nur nach einer erfolgreichen Abnahme der Systeme werden deren Ergebnisse von Tarifpartnern oder Aufgabenträgern akzeptiert und können zum Beispiel als Grundlage für das Einnahmeaufteilungsverfahren dienen. Die Vergleichszählung und Testierung erfolgt häufig auf der VDV-Schrift 457 oder anhand noch weiterführender abgestimmter Kriterien. Bereits seit 2003 begleitet und unterstützt omnitrend den Mitteldeutschen Verkehrsverbund bei der Testierung der AFZS und hat diese Kompetenz inzwischen auch bei vielen weiteren Verbünden und Unternehmen unter Beweis gestellt.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Stefan Willenberg
+49 (0)341 9135-117
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@gr1506267325ebnel1506267325liw.n1506267325afets1506267325

FAHRGASTBEFRAGUNGEN UND -ZÄHLUNGEN

Verkehrserhebungen werden meist als Kombination aus Fahrgastzählung und -befragung konzipiert, um sowohl quantitative als auch qualitative Aspekte zu erfassen. Die Kombination beider Methoden ermöglicht es, die qualitativen Aussagen der befragten Fahrgäste mit Hilfe der Zählergebnisse statistisch korrekt und qualitativ hochwertig auf alle Fahrgäste hochzurechnen. Die Ergebnisse bilden die Datengrundlage für:

- Verkehrsausschreibungen
- Verkehrsplanungen
- Einnahmeaufteilungen

Omnitrend führt die Erhebungen bereits seit 2006 mit Handhelds durch. Zum Einsatz kommt eine eigens entwickelte und programmierte Anwendung, die es ermöglicht, individuell und unabhängig für jede Erhebung eine maßgeschneiderte Lösung zu entwickeln.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Stefan Willenberg
+49 (0)341 9135-117
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@gr1506267325ebnel1506267325liw.n1506267325afets1506267325

NACHFRAGE- UND ERLÖSPROGNOSEN FÜR NEUE ANGEBOTE UND TARIFE

Informationen über den Ist-Zustand und die Sichtbarmachung von Trends bilden häufig die Entscheidungsgrundlagen für wichtige und sensible Themenbereiche, wie Tarifgestaltungen, Ausschreibungen, Investitionen und planerische Neugestaltungen von Linien und Netzen. Voraussetzungen für treffsichere Prognosen sind eine genaue und fundierte Analyse der bestehenden Tarifstruktur, der aktuellen Nachfrage und Erlöse und die künftige infrastrukturelle Entwicklung. Mittels komplexer Verkehrserhebungen ermittelt omnitrend die Ausgangslage und simuliert Gewinne und Verluste bei der Nachfrage und Erlöse durch geplante Tarifänderungen. Daraus leiten wir entsprechende Handlungsstrategien ab.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Stefan Willenberg
+49 (0)341 9135-117
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@gr1506267325ebnel1506267325liw.n1506267325afets1506267325

EINNAHMEAUFTEILUNG IN VERKEHRSVERBÜNDEN

Verkehrsverbünde benötigen vielfältige Kennzahlen zur Aufteilung der gemeinsamen Erlöse an die Verbundunternehmen. Neben der klassischen Erfassung von genutzten Fahrscheinen und Wegen unterstützt Omnitrend die Verbünde durch die Ermittlung der Nutzung von Kombitickets, Semestertickets und Schülerkarten sowie der Testierung von automatischen Fahrgastzählsystemen. Neben der Erhebung beraten wir die Verbünde auch konzeptionell bei methodischen Fragestellungen zur Einnahmenaufteilung und übernehmen die Projektsteuerung für Erhebungen.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Stefan Willenberg
+49 (0)341 9135-117
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@gr1506267325ebnel1506267325liw.n1506267325afets1506267325

ERLÖSGUTACHTEN BEI ANERKENNUNG DES TARIFS DER DEUTSCHEN BAHN (BBDB)

Omnitrend führt kontinuierlich Verkehrserhebungen in Kooperation mit den NE-Bahnen und der Deutschen Bahn zur Erlösermittlung des BBDB durch. Diese Erhebungen basieren auf den im TBNE vereinbarten Standards zur Tarif- und Vertriebskooperation.

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Stefan Willenberg
+49 (0)341 9135-117
ed.dn1506267325ertin1506267325mo@gr1506267325ebnel1506267325liw.n1506267325afets1506267325

Folgen Sie Uns

Sie finden uns auch auf

Kontaktieren Sie Uns

Omnitrend Jobportal

Sie interessieren sich für einen Job und möchten für uns arbeiten. Dann schauen Sie auf unser >>Jobportal