Verkehrserhebung Oberpfalzbahn

Seit Mitte Juni 2015 führt Omnitrend kontinuierlich über einen Zeitraum von zwölf Monaten eine kombinierte Fahrgastbefragung und -zählung in der Oberpfalz durch. Die Befragung findet an allen Wochentagen auf den Strecken der Oberpfalzbahn statt und umfasst die Ermittlung der Reisewege sowie des verwendeten Fahrscheins des Fahrgastes.
Ziel dieser Erhebung ist es Rückschlüsse auf die Fahrgast- bzw. Fahrscheinstruktur und die Ermittlung der gegenseitigen Erlösansprüche zwischen der Regentalbahn AG („Die Länderbahn“) und der DB Regio Bayern auf den Strecken der Oberpfalzbahn zu ermitteln.

25. Juni 2015 | Autor: Martin Junge